Bestätigte Lösung i

Fehler 104 bei DM100i und DM220i

Problem

Beim Versuch Porto zu laden zeigt die Maschine den Fehler 104.

Ursache

Der Ladebetrag muss ein Vielfaches von 10,-€ sein, bzw. übersteigt den erlaubten Maximalwert.

Lösung

AKTUALISIERT: 18 März 2019
Um Porto auf Ihre Frankiermaschine zu laden:
  1. Drücken Sie Guthaben laden.
  • Wählen Sie Hzf, um den gleichen Betrag hinzuzufügen.
  • Wähle Sie Anderen Betrag, um einen anderen Betag einzugeben.
  • Wählen Sie Guthabenabfrage, um zu prüfen, welcher Betrag auf dem Portophon Konto zur Verfügung steht.
  1. Drücken Sie Ja/Eingabe zur Bestätigung.
  2. Nachdem das Laden erfolgreich abgeschlossen wurde, können Sie einen Beleg drucken. Wenn Sie danach gefragt werden, drücken Sie Ja/Eingabe und legen Sie ein Kuvert oder einen Frankierstreifen ein, um den Beleg zu drucken. Wenn Sie keinen Beleg drucken möchten, wählen Sie Nein.
  3. Anschließend prüft die Frankiermaschine, ob Gebühren- oder Softwareupdates verfügbar sind. Wenn die Frankiermaschine Update vorhanden anzeigt, wählen Sie jetzt holen.
  4. Im Anschluss an das Update zeigt die Frankiermaschine die Meldung Installation erfolgreich an.
  5. Wählen Sie Weiter, um zum Startbildschirm zurückzukehren.
Details zur Umgebung
Betroffene Produkte: DM100i™, DM220i™