Bestätigte Lösung i

Erstellen oder ändern einer benutzerdefinierte Vorwahl auf DM500, DM800i, DM900, DM1000

Betroffene Produkte: DM500 ™, DM800 ™, DM900 ™, DM1000 ™
Hinweis: Bevor Sie die Grundeinstellung speichern, stellen Sie sicher, welcher Modus, z.B. interne Waage WOW oder externe Waage sowie welcher Werbestempel oder welche Versandart benutzt werden soll. Dies sollte schon vorab eingestellt werden.

TIPP: Falls eine schon bestehende Vorwahl nur geändert werden soll, um z.B. den neuen Werbestempel zu integrieren, dann wählen Sie zuvor die alte Vorwahl aus und ändern Sie lediglich den einzelne Parameter wie Werbestempel oder Kostenstelle ab. Speichern Sie diese auf dem alten, bestehenden Speicherplatz wieder ab.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:
  1. Drücken Sie einmal Einstellungen.
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie Vorwahlen bearbeiten.
  4. Wählen Sie Aktuelle Einstellung speichern.
  5. Blättern Sie mit den Übersichtstasten ▲▼ entweder bis zur der zu überschreibenden Vorwahl oder bis zu einem als verfügbar bezeichneten Speicherplatz und wählen Sie diesen aus.
  6. Wird eine bereits bestehende Vorwahl überschrieben, dann mit Eingabe bestätigen. Wird eine komplett neue Vorwahl gespeichert, geben Sie den Namen über die Tastatur ein und bestätigen 2-mal mit Eingabe.
AKTUALISIERT:  14 September 2018