Beheben von Problemen mit dem Kommunikationsgerät (Com Device) bei DM60i/65i

Betroffene Produkte: DM60i™, DM65i™

Problem

DM60i/65i stellt keine Verbindung über das Kommunikationsgerät her.

Ursache

Die Frankiermaschine kann nicht mit dem Rechenzentrum von Pitney Bowes kommunizieren.

Lösung

AKTUALISIERT: 9 September 2019
Zur Problembehebung versuchen sie diese Schritte in der gegebenen Reihenfolge:

Starten Sie die Frankiermaschine und das Kommunikationsgerät neu.
Führen Sie folgende Schritte für einen sicheren Neustart aus:
  1. Trennen Sie das Stromkabel an der Rückseite der Frankiermaschine und am Kommunikationsgerät.
  2. Warten Sie 10 Sekunden.
  3. Verbinden Sie das Stromkabel wieder mit dem Kommunikationsgerät und warten Sie weitere 40 Sekunden.
  4. Verbinden Sie das Stromkabel wieder mit der Frankiermaschine.
 

Diagnose der LEDs am Kommunikationsgerät

Anhand von farbigen Blinkcodes geben die LEDs am Netzwerkanschluss des Kommunikationsgeräts Aufschluss über den Gerätestatus. In der folgenden Liste ist die Bedeutung der einzelnen Blinkcodes beschrieben:

Keine Leuchtanzeige am Kommunikationsgerät: Das Kommunikationsgerät erhält keinen Strom.
  1. Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzteil (AC-Adapter).
  2. Prüfen Sie, ob das Netzteil richtig eingesteckt ist.
  3. Prüfen Sie, ob das Netzteil in der Stromsteckdose steckt. 
  4. Wenn das Gerät trotzdem nicht funktioniert, setzen Sie sich mit dem Kundensupport in Verbindung (Mo - Do von 8 bis 17 Uhr, Fr bis 16:30 Uhr). Bitte halten Sie die Seriennummer Ihres Geräts griffbereit.
Weder die rote noch die grüne LED leuchtet: Das Kommunikationsgerät funktioniert nicht.
  1. Trennen Sie das Kommunikationsgerät 10 Sekunden lang von der Stromversorgung und schalten Sie es dann wieder ein.
  2. Wenn das Gerät trotzdem nicht funktioniert, setzen Sie sich mit dem Kundensupport in Verbindung (Mo - Do von 8 bis 17 Uhr, Fr bis 16:30 Uhr). Bitte halten Sie die Seriennummer Ihres Geräts griffbereit.
Die grüne LED leuchtet, blinkt jedoch nicht: Das Kommunikationsgerät wird noch initialisiert.
  1. Die grüne LED leuchtet ca. 30 Sekunden nach dem Einschalten auf.
  2. Die grüne LED leuchtet ca. 10 Sekunden lang, bevor die orangefarbene und die grüne LED anfangen schnell zu blinken.
Die orangefarbene und die grüne LED blinken schnell: Das Kommunikationsgerät ruft gerade Netzwerkdaten ab.
Nach Abschluss der Initialisierung ruft das Kommunikationsgerät die für die Kommunikation über das Netzwerk notwendigen Netzwerkdaten ab. Dieser Vorgang dauert ca. 3 Sekunden.

Die orangefarbene LED leuchtet: keine Verbindung zu einem aktiven Netzwerkanschluss.

  1. Schließen Sie das Kommunikationsgerät an einen aktiven Netzwerkanschluss an.
  2. Bei einer Wi-Fi-Verbindung warten Sie 8 Sekunden.
  3. Wenn die LED dann nicht grün leuchtet, starten Sie das Kommunikationsgerät neu.
Die orangefarbene LED blinkt: Das Kommunikationsgerät kann an die Frankiermaschine angeschlossen werden.
  1. Schließen Sie das USB-Kabel an das Kommunikationsgerät und an die Frankiermaschine an.
Verschiedene LED-Blinkmuster
Siehe Blinkcodes der LED's am Kommunikationsgerät (Com Device) bei der DM60i


Zurücksetzen des Kommunikationsgeräts auf die Werkseinstellungen
Wenn das Kommunikationsgerät nicht funktioniert, müssen die Werkseinstellungen des Geräts möglicherweise wiederhergestellt werden. Das Gerät kann auf zweierlei Weise wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden: Methode durch Aus- und Wiedereinschalten oder der Tastenmethode.

Methode durch Aus- und Wiedereinschalten:
  1. Trennen Sie das Kommunikationsgerät vom Strom.
  2. Halten Sie die Reset-Taste (SW) am Kommunikationsgerät mit einem Stift gedrückt, während Sie den Stromstecker wieder anschließen.
  3. Halten Sie die Taste (SW) so lange gedrückt, bis die grüne LED aufleuchtet. Dieser Vorgang dauert etwa 10 Sekunden.
  4. Schalten Sie das Gerät nach dem Aufleuchten der grünen LED aus und wieder ein.
Tastenmethode:
Hinweis: Machen Sie sich mit den folgenden Anweisungen vertraut. Sie müssen auf jeden Fall darauf achten, dass Sie die Taste nach dem Aufleuchten der grünen LED (in Schritt 3) loslassen.
  1. Schalten Sie das Kommunikationsgerät ein und vergewissern Sie sich, dass die grüne und/oder die rote LED blinken.
  2. Halten Sie die Reset-Taste (SW) am Kommunikationsgerät mit einem Stift gedrückt, bis die LED grün aufleuchtet (dauert ca. 2 Sekunden).
  3. Lassen Sie die Taste los, sobald die grüne LED aufleuchtet.
  4. Bei richtiger Vorgehensweise erlischt die grüne LED und die rote LED leuchtet auf. Einige Sekunden später erlischt die rote LED, wenn sich das Kommunikationsgerät zurücksetzt.
  5. Bei falscher Vorgehensweise beginnen die LEDs erneut zu blinken. Wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 3.
Firewall-Probleme:
Nähere Informationen zu den Netzwerkdaten finden Sie unter Netzwerkanforderungen zur LAN Installation DM60 bzw. Installationsanleitung des Kommunicationsgeräts.