Blinkcodes der LED's am Kommunikationsgerät (Com Device) bei der DM60i

Betroffene Produkte: DM60i™, DM65i™

Problem

Die LED am Kommunikationsgerät blinken in einem bestimmten Muster. Sie entsprechen auch den Fehlercodes C01, C02, C03, C04, C05, C06, C07, C08, C09, C10, C11, C12, C13, C14.

Ursache

Das Kommunikationsgerät kann nicht mit dem Datenserver kommunizieren.

Lösung

AKTUALISIERT: 29 April 2019
Wenn es einen Problem gibt, blinken die LED Lichter neben den Netzwerkstecker in einem Muster. Die folgende Liste erläutert die Muster mit jeweiliger Problemlösung. 

Hinweis: Viele dieser Fehler beziehen sich auf Netzwerk Einstellungen und Verbindungsprobleme. Falls sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre IT-Abteilung.
Den Donload Link für die Setup Software (pbSmartLAN) finden Sie in der Installationsanleitung des Kommunikationsgerätes.

GRÜN blinkend = Verbindung funktioniert (normal, kein Fehler)
Die Frankiermaschine hat eine funktionierende Netzwerk Verbindung. Keine Maßnahmen erforderlich. 

C02: ORANGE, GRÜN, ORANGE, GRÜN = Auto IP Adresse wurde nicht zugewiesen
Lösung:
  1. Aktivieren Sie die DHCP im Netzwerk oder konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen manuell über die Setup Software (pbSmartLAN).
  2. Starten sie das Kommunikationsgerät neu:
  • Trennen Sie das Gerät vom Strom.
  • Warten sie 10 Sekunden.
  • Schließen sie das Gerät wieder an die Stromversorgung an. Dadurch wird die Firmware aktualisiert und das Kommunikationsgerät neu gestartet.
C03: ORANGE, GRÜN, ORANGE, ORANGE, GRÜN = Das Kommunikationsgerät hat den DNS-Server nicht gefunden
Lösung:
  1. Wenn das Netzwerk für die Nutzung von DHCP eingerichtet wurde, starten sie das Gerät neu.
  2. Wenn das Netzwerk kein DHCP unterstützt:
  • Trennen Sie das USB- / Netzwerk-Kabel von der Frankiermaschine. 
  • Laden Sie die Setup Software (pbSmartLAN) herunter und führen Sie sie aus, um das DNS zu überprüfen und ggf. manuell zu konfigurieren.
  • Zusätzlich zum DNS müssen Sie die IP-Adresse und die Subnetzmaske angeben.
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.
C04: ORANGE, GRÜN = Die Frankiermaschine verfügt nicht über die richtige Firmware, um mit dem Kommunikationsgerät zu kommunizieren
Lösung:
  1. Aktualisieren Sie Ihre Frankiermaschine mit der neuesten Firmware-Version.
  2. Starten sie das Kommunikationsgerät neu:
  • Trennen Sie das Gerät vom Strom.
  • ​Warten sie 10 Sekunden.
  • Schließen sie das Gerät wieder an die Stromversorgung an. Dadurch wird die Firmware aktualisiert und das Kommunikationsgerät neu gestartet.
C05: ORANGE, ORANGE, ORANGE, GRÜN, ORANGE = Die Frankiermaschine kommuniziert nicht mit dem Kommunikationsgerät
Lösung:
  1. Warten Sie 60 Sekunden. Der Fehler behebt sich möglicherweise von selbst.
  2. Wenn sich der Fehler nicht behebt:
  • Trennen Sie das Gerät vom Strom.
  • Warten sie 10 Sekunden.
  • Schließen sie das Gerät wieder an die Stromversorgung an. Dadurch wird die Firmware aktualisiert und das Kommunikationsgerät neu gestartet.
  1. Tauschen Sie das USB Kabel aus. Stellen Sie sicher, dass das neue USB Kabel nicht länger als 2,5 m lang ist.
C06: ORANGE, ORANGE, GRÜN = Die Konfiguration des drahtlosen Netzwerks (WLAN) ist möglicherweise nicht korrekt
Lösung:
  1. Trennen Sie das USB-Kabel von der Frankiermaschine.
  2. Führen Sie die Setup Software (pbSmartLAN) aus, um zu überprüfen, ob das richtige drahtlose Netzwerk ausgewählt und der WLAN Schlüssel korrekt eingegeben wurde.
  3. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.
  4. Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, schalten Sie das Gerät aus, indem Sie die Stromversorgung unterbrechen, 10 Sekunden lang warten und die Stromversorgung wiederherstellen.
C07: ORANGE, ORANGE, GRÜN, ORANGE = Daten werden nicht auf die Frankiermaschine übertragen
Lösung:
  1. Warten Sie 60 Sekunden. Wenn sich der Fehler nicht behebt, trennen Sie die Stromversorgung, warten Sie 10 Sekunden und schließen Sie die Stromversorgung wieder an.
  2. Tauschen Sie das USB Kabel aus. Stellen Sie sicher, dass das neue USB Kabel nicht länger als 2,5 m lang ist.
C08: ORANGE, ORANGE, ORANGE, GRÜN = Das Kommunikationsgerät erkennt keine Netzwerkverbindung
Lösung:
  1. Überprüfen Sie, ob das Netzwerkkabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.
  2. Prüfen Sie, ob der Netzwerkanschluss, an dem das Kabel angeschlossen ist, aktiv ist.
  3. Wenn Änderungen vorgenommen wurden, trennen Sie das USB-Kabel und schalten Sie das Kommunikationsgerät aus, indem Sie die Stromversorgung unterbrechen, 10 Sekunden lang warten und die Stromversorgung wieder einschalten.
C09: ORANGE, GRÜN, ORANGE = Die Netzwerk Gateway Adresse wurde nicht eingegeben
Lösung:
  1. Aktivieren Sie DHCP in Ihrem Netzwerk.
  2. Trennen Sie das USB-Kabel von der Frankiermaschine. 
  3. Laden und starten Sie die Setup Software (pbSmartLAN), um das Netzwerk-Gateway zu überprüfen und manuell zu konfigurieren. 
  4. Zusätzlich zum DNS müssen Sie die IP-Adresse und die Subnetzmaske angeben.
C10: ORANGE, GRÜN, ORANGE, ORANGE = Netzwerk überträgt Daten, die nicht mit dem Netzwerkprotokoll des Kommunikationsgerätes kompatibel sind
Lösung:
  1. Warten Sie 60 Sekunden. Wenn sich der Fehler nicht behebt, trennen Sie die Stromversorgung, warten Sie 10 Sekunden und schließen Sie die Stromversorgung wieder an.
  2. Überprüfen Sie das Netzwerkkabel und den Netzwerkanschluss.
  3. Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk verwenden, stellen Sie sicher, dass der WLAN-Zugangspunkt nahe genug am Kommunikationsgerät liegt, um einen stabilen Empfang zu gewährleisten.
C11: ORANGE, ORANGE = MAC-Adressen Zugriffsfehler
Lösung:
  1. Starten Sie das Kommunikationsgerät neu:
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
  • Warten Sie 10 Sekunden.
  • Schalten Sie die Stromversorgung wieder an.
  1. Überprüfen Sie die drahtlose Verbindung:
  • Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Zugangspunkt nahe genug am Kommunikationsgerät liegt, um einen stabilen Empfang zu gewährleisten.
  • Stellen Sie sicher, dass das drahtlose USB-Plug-In ordnungsgemäß am Kommunikationsgerät angeschlossen ist. Verwenden Sie die Setup Software (pbSmartLAN), um das Gerät nochmal drahtlos zu konfigurieren, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen gültig sind.
  •  Versuchen Sie das Gerät mit einer drahtgebundenen Netzwerkverbindung zu nutzen.
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.
C12: ORANGE, ORANGE, ORANGE = IP-Adressen Zugriffsfehler
Lösung:
  1. Starten Sie das Kommunikationsgerät neu:
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
  • Warten Sie 10 Sekunden.
  • Schalten Sie die Stromversorgung wieder an.
  1. Überprüfen Sie die drahtlose Verbindung:
  • Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Zugangspunkt nahe genug am Kommunikationsgerät liegt, um einen stabilen Empfang zu gewährleisten.
  • Stellen Sie sicher, dass das drahtlose USB-Plug-In ordnungsgemäß am Kommunikationsgerät angeschlossen ist. Verwenden Sie die Setup Software (pbSmartLAN), um das Gerät nochmal drahtlos zu konfigurieren, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen gültig sind.
  •  Versuchen Sie das Gerät mit einer drahtgebundenen Netzwerkverbindung zu nutzen.
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.


C13: ORANGE, GRÜN, ORANGE, ORANGE, ORANGE = Netzmasken Zugriffsfehler
Lösung:
  1. Wenn das Netzwerk für die Nutzung von DHCP eingerichtet wurde, starten sie das Gerät neu.
  2. Wenn das Netzwerk kein DHCP unterstützt:
  • Trennen Sie das USB- / Netzwerk-Kabel von der Frankiermaschine.
  • Laden Sie die Setup Software (pbSmartLAN) herunter und führen Sie sie aus, um die Subnetz Maske zu überprüfen und ggf. manuell zu konfigurieren.
  • Zusätzlich zur Subnetz Maske müssen Sie die IP-Adresse, das Gateway, das primäre DNS und das sekundäre DNS angeben.
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.
  2. Überprüfen Sie die drahtlose Verbindung:
  • Vergewissern Sie sich, dass das drahtlose USB-Plug-In ordnungsgemäß am Gerät angeschlossen ist.
  • Verwenden Sie die Setup Software (pbSmartLAN), um das Gerät nochmals drahtlos zu konfigurieren, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen gültig sind.
  • Versuchen Sie das Gerät mit einer drahtgebundenen Netzwerkverbindung zu nutzen.
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.
C14: ORANGE, GRÜN, ORANGE, GRÜN, ORANGE = Schnittstellenzugriffsfehler
Lösung:
  1. Starten Sie das Kommunikationsgerät neu:
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
  • Warten Sie 10 Sekunden.
  • Schalten Sie die Stromversorgung wieder an.
  1. Überprüfen Sie die drahtlose Verbindung:
  • Vergewissern Sie sich, dass das drahtlose USB-Plug-In ordnungsgemäß am Gerät angeschlossen ist.
  • Verwenden Sie die Setup Software (pbSmartLAN), um das Gerät nochmals drahtlos zu konfigurieren, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen gültig sind.
  • Versuchen Sie das Gerät mit einer drahtgebundenen Netzwerkverbindung zu nutzen.​
  1. Wenn die Einstellungen nicht aktualisiert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellung zurück.
NICHT VERFÜGBAR: ORANGE, GREEN, GREEN = Web Interface Error
Lösung:
Trennen Sie die Frankiermaschine von der Box, wenn Sie auf die Setup Software zugreifen.
 
Hinweis: Wenn es Grün blinkt ist das Gerät in einem normalen funktionstüchtigen Zustand. 

Wenn sich das Problem nicht beheben lässt, setzen Sie sich mit dem Kundensupport in Verbindung. Bitte halten Sie die Seriennummer Ihres Geräts griffbereit.